OPEN

Podiumsdiskussion 05.05

Am Freitag, den 05.05.2017 veranstaltete Greenman Investments eine Podiumsdiskussion mit führenden Branchenexperten aus dem Finanz- und Immobiliensektor, um den bevorstehenden Brexit und die Auswirkungen, die es für den Fortschritt der EU-Wirtschaft und das Investitionsklima hat, zu diskutieren.


Über 100 Mitglieder der Berliner Finanz- und Immobilienwirtschaft nahmen an der Veranstaltung im Soho House teil, eingeleitet von einer Keynote-Rede von dem irischen Botschafter in Deutschland, S.E. Michael Collins. Die vielfältigen Perspektiven der Sprecher boten eindeutige Einblicke darüber an, wie der Brexit das europäische Finanzklima beeinflussen könnte, mit Schwerpunkten Finanzen, Steuern, Gesetzgebung und Personalverteilung.

Die Paneldiskussion in Berlin ist der zweite Teil einer Veranstaltungsreihe zum Brexit. Bereits am 2. Mai hatte Greenman in Dublin mit etwa 100 Teilnehmern die Auswirkungen des Brexits aus irischer Perspektive diskutiert. Greenman will zum Thema in 18 Monaten mit den gleichen Rednern zurückkehren, um die Entwicklungseffekte des Brexits zu dokumentieren.