Regelmäßige Kontakte und regelmäßiger Austausch mit unseren Mietern helfen uns dabei, eine starke Beziehung mit ihnen aufzubauen und so zu ihrer langfristigen Zufriedenheit beizutragen.

Unsere Marktkenntnis

5,51 Mrd.
Gesamtvolumen aller Datenbankobjekte (Euro)

Anzahl der geprüften Objekte: 930

Anzahl der Transaktionen: 33

Durchschnittlicher Angebotspreis (Euro/qm Mietfläche): 1.663 Euro

€10,23
durchschnittliche
Miete (Euro / qm / Monat)

Gesamte Jahresmiete aller geprüften Immobiien: 409 Mio. Euro

Durchschnittliche Mietfläche pro geprüftem Objekt: 12.222 qm

7,4%
durchschnittliche
Anfangsrendite

Durchschnittlicher Multiplikator aller angebotenen Objekte (in Bezug auf die lst-Miete): 13,46

Höchster Angebotsfaktor (in Bezug auf die lst-Miete): 16,80

Im Gegensatz zu vielen anderen Asset Managern übernimmt Greenman bei seinen Fondsimmobilien sowohl Asset- als auch Property Management selbst. Dies stellt den regelmäßigen Kontakt und Austausch mit den Mietern sicher, was uns wiederum dabei unterstützt, mit dem regionalen Management unserer Mieter eine starke Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Die Daten, die wir aus der Verwaltung des Portfolios gewinnen, und die Informationen, die von Dritten stammen, sammeln wir in unserer Datenbank. Die Informationen daraus sind unschätzbar wertvoll, beispielsweise bei der Auswahl von Ankaufobjekten oder bei Due Diligence-Prozessen.
Die Vorteile, eines Fondsmanagers mit Eigentümerperspektive sind:
  • 360-Grad-Blick auf die Performance des Centers und der Mieter
  • langfristige Mieterbindung
  • Bekanntheit bei Mietern und Verkäufern als spezialisierter Investor
  • frühe Identifizierung von Markt- und Einzelhandelstrends
  • Kontrolle und Überblick über alle operativen, mit der Immobilie verbundenen, Prozesse
  • belastbare Immobiliendatenbank