Der Greenman Income ONE wurde im Juli 2014 aufgelegt. Der Fonds hat ein Portfolio von 29 Supermärkten von Edeka, Deutschlands größtem Lebensmitteleinzelhändler, erworben. Der Deal fand im Rahmen einer Sale-and-Lease-back-Transaktion statt.

Income ONE

€95m
Ankaufsvolumen.

Ankaufsvolumen: 95 Mio. Euro

Objektanzahl: 29

Mieter: EDEKA (MiHa)

77337
Gesamtmietfläche (qm)

Mietfläche (qm): 77.337

Größtes Objekt (qm): 16.886

Kleinstes Objekt (qm): 850

Durchschnittliche Objektgröße (qm) 2.666

Der Greenman Income One bildet das dritte Compartment der Luxemburger Fondsplattform. Der Income One wurde im Juli 2014 aufgelegt, um ein 29 Märkte umfassendes Portfolio von Edeka, dem größten deutschen Lebensmitteleinzelhändler, zu erwerben. Der Deal fand im Rahmen einer Sale-and-lease-back-Transaktion im Joint Venture mit einer an der Frankfurter Börse notierten Gesellschaft statt.

Mehr Informationen hier.

Kontakt
Informationen über den Greenman Income One:
  • Sale-and-lease-back-Transaktion mit einer Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren
  • Objekte werden in Abstimmung mit Edeka weiterentwickelt.
  • Zentren werden unter drei unterschiedlichen Edeka-Konzepten betrieben
  • langfristige Joint Venture-Vereinbarung mit einer börsennotierten deutschen Gesellschaft