Im Fokus des OPEN stehen Fachmarktzentren in den großen deutschen Städten oder regionalen Zentren. Diese müssen eine bestimmte Einwohnerzahl und eine positive demografische Prognose mitbringen.

Die Einzelhandelssegmente der Mieter des Greenman OPEN

Greenman OPEN wurde im Dezember 2016 mit dem Ziel gegründet, mit professionellen und gut informierten, erfahrenen Anlegern ein Portfolio aus deutschen Lebensmittel-Einzelhandelszentren („GMO“) zusammenzustellen.

Die Anlagestrategie von GMO besteht darin, ein Portfolio aus deutschen vom Einzelhandel dominierten Gewerbeimmobilien mit Mietern von hervorragender Bonität aufzulegen. GMO wird eine „Buy-and-Hold“-Strategie verfolgen und demgemäß Zentren erwerben, die in der Lage sind, die Ausschüttungsziele von Anlegern langfristig zu erreichen.

Zielobjekte sind neu errichtete oder kürzlich fertiggestellte, vom Lebensmittelhandel dominierte Einzelhandels- und Hybridzentren, die langfristig an führende Lebensmittel-, Near-Food- und andere Händler vermietet sind („Zentren“). Die Zentren liegen in deutschen Großstädten, Kleinstädten und Dörfern, die aufgrund ihrer Bevölkerung und ihrer sozioökonomische Profile in der Lage sind, die Einzelhandelskonzepte der Mieter langfristig zu tragen.

Mehr Informationen jetzt.

Kontakt

Informationen über den Greenman Open:

  • 8 größere Einzelhandelszentren wurden angekauft (Stand Dezember 2016)
  • Die Gesamtmietfläche umfasst ca. 48.410 Quadratmeter
  • Die gewichtete durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit (WARLT) des Portfolios liegt aktuell bei 10,68 Jahren
  • Jährliche Mieteinnahmen von 7,58 Mio. Euro
  • Das Fondsvolumen beträgt 119,35 Mio. Euro

Get more information now.

Get in Touch

View our Schnellerstr property.

WWW.WEBSITE.DE